Alpine Heissluftballonfahrt - Outdoor Interlaken

Alpine Heissluftballonfahrt

Ab CHF 2'320

Erleben Sie eine  phaszinierende frühmorgendliche Ballonfahrt in den Alpen
 

Treffpunkt ist nach Sonnenaufgang bei der Höhematte in Interlaken, auf Wunsch holt Sie die Balloncrew direkt im Hotel in Interlaken ab.

Zusammen mit der Crew bereiten Sie den Ballon für die Fahrt vor. Nach der ungefähr zweistündigen Fahrt offeriert die Crew am Landeplatz einen Apéro, anschliessend fahren Sie gemeinsam zurück nach Interlaken

Ein einmaliges Erlebnis und tolles Erlebnis bei dem Sie die Alpengipfel aus dem Ballonkorb bewundern können.

Die Ballonfahrt ist online buchbar ab 4 für bis zu 12 Personen. Für eine grössere Gruppe bitten wir Sie uns direkt zu kontaktieren.
Bitte beachten Sie, dass die Ballonfahrten nur bei einwandfreien Wetterbedingungen durchgeführt werden kann.

Wichtige Informationen:

Ist die Ballonfahrt am vereinbarten Datum aus Wetter- oder anderen Gründen seitens der Flightcrew nicht durchführbar, so kann kostenlos ein neues Datum vereinbart werden. Ihre Flightcrew kontaktiert Sie zwei/drei Tage vor der geplanten Fahrt über die Durchführungsdetails.
Für die Durchführung dieser Fahrt sind mindestens 4 Personen vorausgesetzt.

Die Tageszeit zum Einfinden am Treffpunkt wird von der Flightcrew bei der Fahrtbestätigung mitgeteilt. Je nach Jahreszeit werden die Zeiten anders angesetzt (in der Regel kurz nach Sonnenaufgang).

Über Ihre Ballonfahrt:
Alle Fahrten werden durch professionelle und vom Schweizerischen Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) zugelassenen, für diese Flüge spezialisierten, Unternehmen durchgeführt.
Die Versicherungsdeckung entspricht den internationalen Regelungen. Alle Luftfahrzeuge sind im perfekten, neuwertigen und bestens unterhaltenen Zustand. Die Fahrten erfolgen nur bei einwandfreien Wetterbedingungen. Deshalb können wir nicht garantieren, dass eine gebuchte Fahrt zum geplanten Datum/Zeitpunkt stattfinden kann.

Eine, aus Wetter- oder Sicherheitsgründen, annulierte Fahrt kann ohne Mehrkosten auf ein neues Datum verschoben werden. Besteht kundenseitig keine Möglichkeit, die Fahrt an einem anderen Tag nachzuholen kann eine Rückerstattung erfolgen (abzüglich einer Buchungsgebühr von CHF 50.00 pro Person).
 
Unsere Ballone:
Alle Ballone werden von dafür lizensierten erfahrenen Piloten durch einen beim schweizerischen Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) für diese Fahrten lizenzierten Betrieb durchgeführt. Alles Flugmaterial ist im perfekten und neuwertigen Zustand.
 
Der Heissluftballon:
Das Prinzip ist einfach. Warme Luft ist spezifisch leichter als kalte und steigt deshalb auf. Ein moderner Heissluftballon besteht im wesentlichen aus vier Teilen: Hülle, Korb, Brenner und Gasflaschen. Die Hülle ist aus leichtem, luftundurchlässigem beschichtetem Nylon genäht. Der Korb wird, wie vor 200 Jahren, aus Weidenrohr geflochten. Die Luft in der Ballonhülle wird mit einem leistungsfähigen und leisem Gasbrenner erhitzt. Das Gas (Propan) wird in Stahlzylindern im Korb mitgeführt.
 
Die Ballonfahrt:
Eine richtige Ballonfahrt ist mehr als nur ein kurzer Luftsprung oder ein Rundflug - jede Ballonfahrt ist ein kleines Abenteuer. Die Passagiere treffen sich auf dem vereinbarten Startplatz mit der Balloncrew (Pilot und Fahrer des Rückholfahrzeuges). Gemeinsam wird der Heissluftballon in ca. 30 Minuten aufgerüstet und startklar gemacht. Das Ziel ist unbekannt, denn der Wind allein bestimmt Richtung und Geschwindigkeit des Ballons. Im Korb ist es deshalb immer windstill. Der Pilot kann nur indirekt Einfluss auf den Kurs nehmen, indem er den Ballon durch Steigen oder Sinken in eine andere Luftströmung bringt. Über Funk wird dem Fahrer des Rückholfahrzeuges die Position und der Landeort bekanntgegeben. Nach der Landung wird der Ballon gemeinsam wieder verpackt und im Anhänger verstaut. Rechnen Sie also mit genügend Zeit für Ihre Ballonfahrt, in der Regel sind das 4 bis 6 Stunden, da die Fahrt anschliessend gefeiert wird. Eine Ballonfahrt kann nur unter guten Flugwetterbedingungen sicher durchgeführt werden und bedarf genauer Planung. Die Gewissheit über die Durchführung ist deshalb erst kurze Zeit vor dem Start gegeben.
 
Kleidung und Ausrüstung:
Wichtig sind gute Schuhe. Kleidung am besten sportlich, der Jahreszeit entsprechend. Sonnenbrille, Mütze, Foto- oder Videokamera, Fernglas, Identitätskarte oder Pass nicht vergessen !

Wir empfehlen, keine Kinder unter 12 Jahren mitzunehmen. Schwangere sollten auf eine Fahrt verzichten.

Ab CHF 2'320

Jetzt buchen! Zur Buchungsanfrage

Eine richtige Ballonfahrt ist mehr als nur ein kurzer Luftsprung oder ein Rundflug - jede Ballonfahrt ist ein kleines Abenteuer. Die Passagiere treffen sich auf dem vereinbarten Startplatz mit der Balloncrew (Pilot und Fahrer des Rückholfahrzeuges). Gemeinsam wird der Heissluftballon in ca. 30 Minuten aufgerüstet und startklar gemacht. Das Ziel ist unbekannt, denn der Wind allein bestimmt Richtung und Geschwindigkeit des Ballons. Im Korb ist es deshalb immer windstill. Der Pilot kann nur indirekt Einfluss auf den Kurs nehmen, indem er den Ballon durch Steigen oder Sinken in eine andere Luftströmung bringt. Über Funk wird dem Fahrer des Rückholfahrzeuges die Position und der Landeort bekanntgegeben. Nach der Landung wird der Ballon gemeinsam wieder verpackt und im Anhänger verstaut. Rechnen Sie also mit genügend Zeit für Ihre Ballonfahrt, in der Regel sind das 4 bis 6 Stunden, da die Fahrt anschliessend gefeiert wird. Eine Ballonfahrt kann nur unter guten Flugwetterbedingungen sicher durchgeführt werden und bedarf genauer Planung. Die Gewissheit über die Durchführung ist deshalb erst kurze Zeit vor dem Start gegeben.

  • Alpine Ballonfahrt im Berner Oberland mit Start direkt in Interlaken
  • Phantastische Sicht auf die Gipfel des Oberlandes, aus einem sicheren Platz im Ballonkorb (aus einer Höhe bis über 3000 Meter über Meer)

Route

  1. Interlaken