coronavirus

Informationen zu Covid-19

Innerhalb weniger Wochen hat Covid-19 unsere Welt auf den Kopf gestellt. Unsere Bewegungsfreiheit wurde eingeschränkt, Familien wurden getrennt und Grenzen geschlossen. Doch langsam kehren wir wieder zur "Normalität" zurück und es gibt keinen besseren Zeitpunkt, um all die Weltklasse-Abenteuer in deinem Hinterhof zu entdecken.

SCHUTZKONZEPT

Da wir unseren Gästen und Mitarbeitenden den grösstmöglichen Schutz vor dem neuen Coronavirus bieten möchten, halten wir uns an die Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG), des Kantons sowie unserer übergeordneten Verbände. Wir bedanken uns bereits jetzt für Deine Unterstützung durch Eigenverantwortung und Solidarität.

 

Wie wir Dich schützen

  • Wir reinigen uns regelmässig die Hände mit Seife oder Desinfektionsmittel.
  • Dort, wo möglich, trennt uns eine Scheibe oder wir tagen eine Hygienemaske.
  • Wir halten untereinander und zu Dir den Abstand von 1.5 Metern möglichst ein.
  • Wir reinigen Oberflächen und Gegenstände regelmässig.
  • Wenn wir uns krank fühlen, gehen wir nach Hause und isolieren uns, bis wir wieder gesund sind.

 

Wie Du uns helfen kannst

  • Wasche Deine Hände regelmässig mit Seife oder Desinfektionsmittel.
  • Das Tragen einer Hygienemaske ist in öffentlich zugänglichen Einrichtungen, stark frequentierten Fussgängerzonen, in allen Transportmitteln der Jungfraubahnen wie im öffentlichen Verkehr obligatorisch Die Maskenpflicht gilt auch bei den von uns durchgeführten Transporten.

 

ALLGEMEIN

  • Mit der Buchung eines Kurses erfolgt die Zustimmung der allgemeinen Geschäftsbedingungen der Outdoor Interlaken AG und es wird bestätigt, dass die Teilnahme an den Aktivitäten in gesundem Zustand erfolgt.
  • Mit deiner Anmeldung nehmen wir deine Kontaktdaten auf, um dich bei einem allfälligen Covid-Fall kontaktieren zu können.
  • Bei Grippesymptomen, Atemwegsbeschwerden oder ähnlichen Erkrankungen ist die Teilnahme am Kurs nicht möglich. In diesem Fall muss umgehend der Guide oder das Office Outdoor-Interlaken kontaktiert werden.

 

VERKAUFSSTELLEN / Rental

  • Alle unsere Verkaufsstellen sind gemäss den aktuell geltenden Richtlinien des BAG ausgestattet worden.
  • Gemäss BAG gilt in der Schweiz in allen öffentlich zugänglichen Lokalen eine Maskentragepflicht.
  • Wenn immer möglich wird der Mindestabstand von 1.5 Metern eingehalten oder eine Maske getragen.
  • Masken und Tubes können an allen unseren Verkaufsstellen erworben werden.
  • Alle Produkte der Outdoor Interlaken AG können online gekauft werden. Somit kann die Wartezeit verkürzt werden.
  • Das Mietmaterial wird bei der Rücknahme desinfiziert. Für die Helmvermietung werden Einwegkopftücher abgegeben.

 

UNSERE Guides & MITARBEITENDEN

  • Alle Guides und Mitarbeitenden werden bezüglich Schutzkonzept geschult und sensibilisiert.
  • Alle Mitarbeitenden tragen Sicherheitsmaterial, wie Schutzmasken und Handdesinfektionsmittel, mit sich.
  • Obwohl der Outdoorsport gemäss Erklärung des Bundes prinzipiell bedenkenlos ist, herrscht an den Treffpunkten und dort, wo der Abstand nicht eingehalten werden kann, für unsere Mitarbeitenden die Maskentragepflicht.
  • In vorgängiger Absprache und mit Einverständnis der Gäste darf der Guide während der Aktivität auf die Maske verzichten.
  • Mitarbeitende, die Symptome aufweisen, dürfen nicht unterrichten. Im Verdachtsfall wird ein Covid-19 Test angeordnet.

 

Während der Aktivität

  • Der Guide ist für die Sicherheit der Aktivität verantwortlich und darf diese im Notfall abbrechen.

 

RÜCKERSTATTUNG, MÖGLICH WENN:

  • bis 24h vor Aktivitätsbeginn storniert wird
  • ein Arztzeugnisses eines ortsansässigen Arztes vorliegt
  • ein Corona-Test vorliegt (positiv oder negativ mit Datum des gebuchtem Unterrichtszeitraum)

 

EXTERNE DIENSTLEISTER

  • Bei der Nutzung der Angebote externer Dienstleister, wie Bergbahnen, Hotel, Restaurationsbetrieben, usw., gelten die Schutzkonzepte und Massnahmen des jeweiligen Betriebes. Diese müssen respektiert und eingehalten werden.