Datenschutzerklärung für die Outdoor Switzerland AG

06.08.2021

  1. EINLEITUNG

Die Outdoor Switzerland AG, nämlich die Outdoor Interlaken AG und die Grindelwald Sports AG, die Alpin Raft GmbH und die Jungfrau Sports Management GmbH (im Folgenden „wir“) respektiert die Privatsphäre der Nutzer. Das bedeutet: wir verpflichten uns, die von Ihnen bereitgestellten Informationen jederzeit mit Sorgfalt, Verantwortungsgefühl und unter Einhaltung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen und auf Grundlage dieser Datenschutzerklärung zu behandeln.

Die Angebote, welche Sie auf unseren Webseiten finden, unterliegen dem schweizerischen Datenschutzrecht sowie allenfalls anwendbarem ausländischen Datenschutzrecht.

  1. Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist:

Outdoor Switzerland AG

Hauptstrasse 15

CH-3800 Matten b. Interlaken

Tel.: +41 33 826 77 19

E-Mail:  mail@outdoor-interlaken.ch

Für Begehren im Zusammenhang mit dem Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie sich schriftlich, telefonisch oder per E-Mail unter der vorgenannten Stelle melden.

  1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefon-Nummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kundenkontos mitteilen. Statistische Daten oder anonymisierte Daten, die wir und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter.

 

  1.  
  2. Rechtsgrundlagen und Zwecke der Datenerfassung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten primär zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten sowie zur Erfüllung von uns auferlegten, gesetzlichen Pflichten.

In Ergänzung zu den vorgenannten rechtlichen Grundlagen für die Datenbearbeitung, verarbeiten wir Daten ebenfalls aufgrund von berechtigten Interessen unsererseits. Dabei verfolgen wir insbesondere wirtschaftliche, rechtliche und ideelle Interessen. Unser berechtigtes Interesse besteht insbesondere in der Optimierung unseres Online-Angebots und unseres Webauftritts.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten und die Optimierung unseres Internetangebots zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse und das Land werden nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur der Website sowie zu statistischen Zwecken ausgewertet.

  1. Newsletter

Einen Newsletter von uns erhalten Sie nur auf ausdrücklichen Wunsch. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte „Double Opt-In-Verfahren“, d.h. wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Dazu werden wir Ihnen nach der Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse zusammen mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, hat jedoch keine Auswirkung auf die bisherigen Verarbeitungsvorgänge, welche vor der Abmeldung getätigt wurden. Wir sind berechtigt, Dritte mit der technischen Abwicklung von Werbemassnahmen zu beauftragen und sind berechtigt, Ihre Daten zu diesem Zweck weiterzugeben. Eine Weitergabe Ihrer Daten zu anderen Zwecken ist jedoch ausgeschlossen, sofern Sie nicht Ihr Einverständnis dazu gegeben haben.

  1. Weitergabe

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte nur weiter, soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist. Für diesen Zweck geben wir Ihre erforderlichen Daten an Tochterunternehmen, Transportunternehmen, Banken (vgl. unten bzgl. Trekksoft AG, Matten i. Interlaken und Stripe Inc., San Francisco) und andere Dienstleister weiter. Diese Dienstleister nutzen Ihre Daten ausschliesslich für die Auftragsabwicklung und nicht für weitere Zwecke. Es ist (vertraglich) sichergestellt, dass diese Dienstleister Ihre Daten vertraulich und nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen behandeln und Ihre Daten nur zum Zweck der jeweiligen Services genutzt werden.

Wir sind ausserdem berechtigt, zur Wahrung Ihrer wirtschaftlichen, rechtlichen und ideellen Interessen (z.B. für Marketingzwecke oder Verbesserung des Onlineangebots) Ihre Daten an externe Dienstleister weiterzugeben. Wir nehmen im Zusammenhang mit Software-Tools Dienstleistungen der Google Inc. („Google-Analytics“ und „Google Fotos“), Naver (Korea), Yesware, Meraki LLC, Cloudinary Ltd. sowie Avenue 81, Inc. in Anspruch. Die im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Software-Tools gesammelten Daten können an Server in den USA, China und Korea übertragen werden.

Genauere Informationen zu den erhobenen und weitergegebenen Daten finden Sie unter:

Sie können die Erfassung der auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an die vorgenannten Unternehmen sowie die Verarbeitung dieser Daten durch diese verhindern, indem Sie Browser-Plugins herunterladen und installieren, welche die Funktionen dieser Software-Tools blockieren, z.B. : https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

  1. Dauer der Aufbewahrung

Wir bewahren Ihre Personendaten so lange auf, wie dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze notwendig oder angemessen ist oder so lange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, notwendig sind. Wir sperren oder löschen Ihre Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist.

Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit selbst beantragen, indem Sie uns ein entsprechendes Begehren an dataprivacy@outdoor-interlaken.ch zukommen lassen. Wir werden Ihrem Begehren umgehend nachkommen, sofern wir nicht aus anderen Gründen (z.B. der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht) zur weiteren Aufbewahrung verpflichtet sind.

  1. Rechte der Nutzer
    1. Widerrufsrecht

Soweit Sie uns im Rahmen der Nutzung der Webseite oder Buchung von Veranstaltungen/Aktivitäten eine Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann per E-Mail oder schriftlich an die unter Ziffer 2 genannte Kontaktstelle gerichtet werden. Die Wirkungen des Widerrufs beschränken sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, die nicht bereits aufgrund gesetzlicher Erlaubnistatbestände auch ohne Ihre Einwilligung verarbeitet werden dürfen. Der Widerruf hat ausserdem keine Auswirkung auf die bisherigen Verarbeitungsvorgänge, welche vor dem Widerruf getätigt wurden.

    1. Betroffenenrechte bei Anwendbarkeit der DSGVO

Sie haben das Recht:

  • Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an dataprivacy@outdoor-interlaken.ch

  1. Daten von Kindern

Soweit für uns erkennbar erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten von Kindern nur mit Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters. Personen unter 16 Jahren müssen die Erlaubnis des gesetzlichen Vertreters einholen, bevor sie uns personenbezogene Daten übermitteln. Entsprechend ist die Nutzung unserer Webseite für Personen unter 16 Jahren, welche über keine Einwilligung ihrer Eltern verfügen, grundsätzlich unzulässig.

  1. HAFTUNG FÜR LINKS

Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten haben wir keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

  1. EINSATZ VON COOKIES

Zur Verbesserung unseres Produktangebotes verwenden wir auf unseren Internetseiten so genannte "Cookies". Ein "Cookie" ist eine kleine Textdatei die auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie auf unseren Seiten surfen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden – private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unserer Seite akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, so dass wir anhand der Cookies-Technologie keine Rückschlüsse auf Ihre Identität ziehen können.

Wir verwenden Cookies für die Prüfung, ob Sie unsere Nutzungsbedingungen erfüllen

Wir verwenden "sitzungsbezogene", temporäre Cookies: Diese verbleiben nicht auf Ihrem Computer. Verlassen Sie unsere Seiten, wird auch der temporäre Cookie verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen können wir Nutzungsmuster und -strukturen unserer Webseite analysieren und die Webseite optimieren, indem wir den Inhalt oder die Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen.

Cookies werden auch von einigen unserer Werbepartnern verwendet (sog. Third-Party-Cookies). Diese Cookies helfen uns dabei, unsere Seite auf die speziellen Bedürfnisse unserer Kunden zuzuschneiden, z. B. indem wir Werbung einblenden, die Sie tatsächlich interessieren könnte. Durch die Verwendung dieser Cookies erhalten wir Informationen darüber, welche Produkte Sie sich angesehen oder gesucht haben oder welche Seiten Sie zuvor besucht haben. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach Ablauf einer bestimmten Zeit von selbst. Auch in den von unseren Werbepartnern verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die Verwendung erfolgt pseudonymisiert, so dass kein Rückschluss auf Ihre Identität gezogen wird.

Die meisten Browser (z.B. Firefox, Chrome, Internet Explorer, Safari, etc.) akzeptieren Cookies standardmässig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und dauerhaft gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wir weisen Sie aber ausdrücklich darauf hin, dass Ihnen bestimmte Features auf unseren Internetseiten nicht zur Verfügung stehen, und einige Webseiten möglicherweise nicht richtig angezeigt werden, wenn Sie Cookies deaktivieren.

Die in unseren Cookies gespeicherten Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpft.

 

Cookie Policy: https://www.outdoor-interlaken.ch/en/cookies

  1. Framing

Auf unseren Webseiten nutzen wir Framing mit dem Netzwerk Youtube (YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA). Framing bedeutet sinngemäss „Einbetten“, das bedeutet, wir betten Videos, Fotos oder Textnachrichten etc. vom Netzwerk Youtube auf unseren Webseiten ein. Dadurch können Sie diese direkt auf unseren Webseiten ansehen. Der eigentliche Inhalt stammt aber weiterhin von der Plattform Youtube. Wird er dort gelöscht, verschwindet er auch auf unseren Webseiten.

Wir nutzen den sogenannten «Erweiterten Datenschutzmodus». Dabei wird erst beim Abspielen des Videos ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Laut YouTube werden keine personenbezogenen Cookie-Informationen für Wiedergaben von eingebetteten Videos mit erweitertem Datenschutz gespeichert. Möchten Sie sichergehen, dass keine Daten von Ihnen bei Youtube gespeichert werden, so klicken Sie die eingebetteten Videos nicht an.

  1. SOCIAL PLUGINS

Auf unseren Internetseiten werden Social Plugins der folgenden sozialen Netzwerke verwendet:

  • Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)
  • Twitter (Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA)
  • Instagram (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)
  • Google+ (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)
  • Pinterest (USA: Pinterest Inc., 651 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA; ausserhalb USA: Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland.)
  • Kakao (Korea: 242, Cheomdan-ro, Jeju-si, Jeju-do, 63309, Korea)
  • Wechat (26.04 on the 26th floor of Amstelplein 54, 1096 BC Amsterdam, the Netherlands)
  • Tiktock (European Union: TikTok Information Technologies UK Limited, Aviation House, 125 Kingsway Holborn, London, WC2B 6NH. USA: TikTok Inc., Attn: TikTok Legal Department 10100 Venice Blvd, Suite 401, Culver City, CA 90232, USA)
  • Weibo (7/F, Shuohuang Development Plaza, No.6 Caihefang Road, Haidian District, Beijing, 100027, China.)

Sobald Sie eine unserer Internetseiten aufrufen, die mit einem aktivierten Plugin versehen ist, wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters des jeweiligen Plugins hergestellt. Dabei werden sowohl Inhalte von den Servern der Anbieter geladen, als auch Informationen an den Anbieter übermittelt. Zu diesen Informationen gehören z. B. Ihre IP-Adresse und die Information, welche Seite Sie gerade aufgerufen haben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk eingeloggt sind oder nicht. Sind Sie gleichzeitig bei dem betreffenden Netzwerk eingeloggt, kann der jeweilige Anbieter Sie als konkreten Nutzer identifizieren, weil dann neben der Adresse der besuchten Webseite, dem Datum, der Uhrzeit und browserbezogenen Informationen auch Ihre Nutzer-ID erfasst wird. Das Ausloggen bei dem betreffenden Netzwerk verhindert ggf. die Zuordnung der Daten zu Ihrem Nutzerkonto. Alternativ können Sie die Datenübertragung an das Netzwerk ggf. auch durch den Einsatz spezieller Browser-Add-ons verhindern (z. B. Facebook-Blocker).

Wenn Sie mit Hilfe der aktivierten Plug-Ins Inhalte empfehlen, zum Beispiel indem Sie einen „Teilen“-Button betätigen, werden die entsprechenden Informationen direkt an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und dort ebenfalls gespeichert. Die von dem Anbieter erhobenen Daten können zur Erstellung von Nutzungsprofilen verwendet werden.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die Anbieter der Plugins und über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den jeweiligen Datenschutzhinweisen für

  1. Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Sofern Sie von der Änderung der Datenschutzerklärung betroffen sind, werden wir Sie über eine solche Änderung in geeigneter Form informieren. Die Datenschutzerklärung begründet kein vertragliches oder sonstiges formales Rechtsverhältnis gegenüber oder im Auftrag einer Partei.

Matten b. Interlaken, Juni 2020

                                                                                                                               

Privacy Policy for Outdoor Switzerland AG

06.08.21

 

1. INTRODUCTION

 

Outdoor Switzerland AG, namely Outdoor Interlaken AG, Grindelwald Sports AG, Alpin Raft GmbH and Jungfrau Sports Management GmbH (hereinafter "we") respect the privacy of users. This means: We undertake to treat the information you provide with care, a sense of responsibility and in compliance with the relevant data protection regulations and on the basis of this data protection declaration.

 

The offers which you find on our web pages are subject to Swiss data protection law and any applicable foreign data protection law.

 

2. HEAD OFFICE

 

Entity responsible for the processing of personal data:

 

Outdoor Switzerland AG

Hauptstrasse 15

CH-3800 Matten b. Interlaken

Phone: +41 33 826 77 19

email: mail@outdoor-interlaken.ch

 

For requests in connection with the protection of your personal data, you can contact us in writing, by telephone or by email at the above address.

 

3. PERSONAL DATA

 

Personal data shall mean any information relating to an identified or identifiable natural person; an identifiable person is one who can be identified, directly or indirectly, in particular by reference to an identifier such as a name, an identity number, a location, an online identifier, or one or more factors specific to the physical, physiological, genetic, mental, economic, cultural or social identity of that natural person. This includes, for example, your name, your telephone number, your address, the data that you provide us with when registering and creating your customer account. Statistical data or anonymised data that we cannot directly relate to your person is not included.

 

4. LEGAL BASIS AND PURPOSES OF DATA COLLECTION

 

We process your personal data primarily for the fulfilment of contractual obligations as well as for the fulfilment of legal obligations imposed on us.

 

In addition to the aforementioned legal basis for data processing, we also process data on the basis of legitimate interests on our part. In doing so, we are pursuing our economic, legal and non-material interests. Our legitimate interest also lies in the optimisation of our online offer and our web presence.

 

The collection and processing of this data are carried out for the purpose of enabling the use of our website (establishing a connection), to guarantee system security and stability on a permanent basis, to enable the optimisation of our online offer, and for internal statistical purposes. Your IP address and country will only be evaluated in the event of attacks on our network infrastructure or for statistical purposes.

 

5. NEWSLETTER

 

You will only receive a newsletter from us on explicit request. We use the so-called "double opt-in procedure" for sending the newsletter, i.e. we will only send you a newsletter by email if you have expressly confirmed that you want to receive it. For this purpose, we will send you a confirmation email after your registration and ask you to confirm that you wish to receive our newsletter by clicking on a link contained in the email. If you register for the newsletter, your email address will be used, together with your consent, for our own advertising purposes until you unsubscribe from the newsletter. You can unsubscribe at any time, but doing so will have no retroactive effect. We reserve the right to commission third parties to carry out marketing initiatives and are entitled to pass on your data for this purpose. However, your data will not be passed on for other purposes unless you have given your consent.

 

6. TRANSFER OF DATA

 

We will transfer your personal data to a third party only if you have expressly consented, if there is a legal obligation to do so or if such transfer is necessary to enforce our rights or assert claims arising from our contractual relationship with you. We only pass on your data to third parties if necessary for the execution of the contract. For this purpose we will pass on your necessary data to subsidiaries, transport companies, banks (see below regarding Trekksoft AG, Matten i. Interlaken and Stripe Inc., San Francisco) and other service providers. These service providers will use your data exclusively for order processing and not for any other purposes. It is (contractually) ensured that these service providers will treat your data confidentially and in accordance with the applicable legal provisions and that your data will be used solely for the services concerned.

 

We are also entitled to pass on your data to external service providers in order to protect your economic, legal and non-material interests (e.g. for marketing purposes or to improve our online services). As far as software tools are concerned, we use services provided by Google Inc. (Google Analytics and Google Photos), Naver (Korea), Yesware, Meraki LLC, Cloudinary Ltd. and Avenue 81, Inc. Data collected in connection with the use of these software tools may be transferred to servers located in the United States, China and/or Korea.

 

For more detailed information about the data collected and transferred, please see:

 

 

 

You can prevent the aforementioned companies from collecting and processing your data as related to your use of the website (including your IP address) by downloading and installing browser plug-ins that block the functions of these software tools (for example : https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

 

7. DURATION OF STORAGE

 

We will retain your personal data for as long as necessary or appropriate to comply with applicable laws or with the purposes for which it was collected. We will block or delete your personal data as soon as it is no longer required and in any case after the maximum retention period required by law has expired.

 

You can request the deletion of your personal data at any time by contacting dataprivacy@outdoor-interlaken.ch. We will comply with your request immediately, unless we are obliged to continue to store the data for other reasons (e.g. the legal obligation to retain data).

 

8. USERS' RIGHTS

 

8.1 Right of revocation

If you have given us permission to process personal data in the course of using the website or booking events/activities, you can revoke this permission at any time. The revocation can be sent by email or in writing to the contact point mentioned under point 2. The revocation will be limited to personal data that cannot be processed without your consent on the basis of statutory confirmations of permission. Furthermore the revocation will have no retroactive effect.

 

8.2 Rights of data subjects under the GDPR

You have the right:

  • to request information about your personal data as processed by us. You may request information on the purposes of the processing, the category of personal data applied, the categories of recipients to whom your data has been or will be disclosed, and the planned storage period. You also have the right to be informed of: the right  of correction, cancellation, limitation of processing and objection; the right of appeal; the origin of your data, if not collected by us; the existence of automated decision making, including profiling; and, if applicable, meaningful information on the details thereof;
  • to demand the immediate correction of inaccurate or incomplete personal data stored by us;
  • to demand the deletion of your personal data as stored by us, unless it is required for the exercise of the right to freedom of expression and information, for compliance with legal obligation, for reasons of public interest or to assert our rights or defend against claims;
  • to demand the restriction of the processing of your personal data if the accuracy of the data is disputed by you, if the processing is unlawful but you decline to have the data deleted, or if we no longer need the data but you do need it in order to assert your rights or defend yourself against claims brought against you, or if you have lodged an objection to the processing;
  • to receive your personal data from us with in a structured, standard and machine-readable format or to request that it be transferred to another responsible party;
  • to revoke your consent at any time, in which case we must cease any data processing based on this consent, and
  • to complain to a regulatory agency.

 

If your personal data is processed on the basis of legitimate interests, you have the right to object to the processing for reasons relating to your specific circumstances or if the objection relates to direct marketing. In the latter case, you have a general right of objection, which will be implemented by us without the need for you to indicate any specific circumstances. If you wish to exercise your right of revocation or objection, simply send an email to dataprivacy@outdoor-interlaken.ch

 

9. CHILDREN'S DATA

 

As far as we are aware, we collect, process and use the personal data of children only with the consent of their legal representative. Persons under 16 years of age must obtain the permission of their legal representative before they provide us with personal data. Accordingly, the use of our website for persons under the age of 16 who do not have the consent of their parents is not permitted.

 

10. LIABILITY FOR LINKS

 

At the time the links on our website were created, no illegal content was discernible on the linked-to pages. We have no influence on the current and future design, content or authorship of such pages. We expressly distance ourselves from the content of all linked-to pages that is changed after the link was created. This applies to all links and references created within our own online presence. For illegal, inaccurate or incomplete content and especially for damage or loss resulting from the use or non-use of such information, only the provider of the page to which reference is made is liable, and not the person who merely refers to the publication concerned by means of link.

 

11. USE OF COOKIES

 

To improve our product range, we use cookies on our website. A cookie is a small text file that is transferred to your computer when you access our website. A cookie can only contain information that we ourselves send to your computer; cookies cannot be used to read personal data. If you accept cookies on our site, we do not have access to your personal information, but the cookies allow us to identify your computer. No personal data is stored in the cookies used, so we cannot draw any conclusions about your identity using cookie technology.

 

We use cookies to check whether you meet our terms of use.

 

We use session-related, temporary cookies, which are not stored on your computer. When you leave our website, the temporary cookie is deleted. With the help of the information collected, we can analyse usage patterns on our website and optimise the site by improving or personalising content or simplifying use.

 

Cookies are also used by some of our advertising partners (third-party cookies). These cookies help us to tailor our site to the specific needs of our customers, e.g. by displaying advertisements presumed to be of interest you. By using these cookies, we obtain information about which products you have viewed or searched for and which pages you have visited. These cookies are stored on your hard drive and deleted after a specific period. No personal data is stored in the cookies used by our advertising partners. These cookies are used pseudonymously, so your identity cannot be deduced from them.

 

Most browsers (e.g. Firefox, Chrome, Internet Explorer, Safari, etc.) accept cookies by default. You can allow or block temporary and permanent cookies in your security settings, although if you block cookies, certain features on our website will not be available to you and some pages will not be displayed correctly.

 

The data stored in our cookies will not be linked to your personal data (name, address, etc.) without your express consent.

 

Our cookie policy is here: https://www.outdoor-interlaken.ch/en/cookies

 

12. FRAMING

 

On our website we use framing with the YouTube network (YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA). Framing means embedding, which means that we embed videos, photos, text etc. from the YouTube network on our website. This allows you to view them directly on our website. However, the content itself is derived from YouTube. If it is deleted there, it will also disappear on our website.

 

We use the extended privacy mode. This means that a cookie is saved on your computer only when the video is played. According to YouTube, for the playback of embedded videos with extended data protection, no personal cookie information is stored. If you want to make sure that no data about you is stored on YouTube, do not click on the embedded videos.

 

13. SOCIAL PLUGINS

 

Social plugins from the following social networks are used on our website:

 

  • Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)
  • Twitter (Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA)
  • Instagram (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)
  • Google+ (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)
  • Pinterest (USA: Pinterest Inc., 651 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA; ausserhalb USA: Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland.)
  • Kakao (Korea: 242, Cheomdan-ro, Jeju-si, Jeju-do, 63309, Korea)
  • Wechat (26.04 on the 26th floor of Amstelplein 54, 1096 BC Amsterdam, the Netherlands)
  • Tiktock (European Union: TikTok Information Technologies UK Limited, Aviation House, 125 Kingsway Holborn, London, WC2B 6NH. USA: TikTok Inc., Attn: TikTok Legal Department 10100 Venice Blvd, Suite 401, Culver City, CA 90232, USA)
  • Weibo (7/F, Shuohuang Development Plaza, No.6 Caihefang Road, Haidian District, Beijing, 100027, China.)

 

 

As soon as you access one of our website pages that is equipped with an activated plug-in, a connection is established to the servers of the plug-in provider. Content is then loaded from the provider's servers and information is transmitted to the provider. This information includes your IP address and information about the page you have just accessed. This happens regardless of whether you are logged in to the social network concerned. If you are logged in to the network at the same time, the  provider concerned can identify you because your user ID is then recorded along with the address of the website you visited, the date, the time and browser-related information. Logging out of the network concerned may prevent the data from being assigned to your user account. Alternatively you can also prevent data being transmitted to the network by using special browser add-ons (e.g. Facebook blocker).

 

If you recommend content by clicking on the activated plug-ins (e.g. by clicking a Share button), the information is transmitted directly to the social network concerned and stored there. The data collected by the provider can be used to create user profiles.

 

You can find more information about the collection and use of data by the providers of the plugins and about your rights and options for protecting your privacy in this regard in the data protection notices provided by:

 

 

14. AMENDMENTS

 

We reserve the right to change this privacy policy at any time. If you are affected by the change in the data protection declaration, we will inform you of such a change in an appropriate form. This data protection declaration does not establish any contractual or other formal relationship with or on behalf of any party.